Bild zeigt ein Schild. Auf dem Schild steht der Spruch: "There is allways a way to open any door."
Geschrieben
Bild zeigt Gummibänder
So sehr ich dich darauf einschwören möchte, deine Lesung so gut wie irgend möglich zu planen, will ich nicht verhehlen, dass ich auch ein Freund von Flexibilität bin. Und zwar immer dort, wo es für dich unproblematisch ist. Sicher gibt es Dinge, die dich wenig belasten, sollten sie nicht so sein, wie in der Planung erwartet. Warum bei diesen Dingen sich an etwas klammern, nur weil es mal so vorgesehen war? Das kostet nur Kraft. Mein Rat: Nimm den Weg des geringsten Widerstandes. Er wird...
Bild zeigt eine einen Ausschnitt der angesprochenen Rezension
Hammer! Darüber freue ich mich sehr. In einer Rezension bezüglich "Makronen, Mistel, Meuchelmord" gefiel der Rezensentin meine Geschichte neben der von Iny Lorentz so sehr, dass sie es extra erwähnt hat. Vielen lieben Dank. "Makronen, Mistel, Meuchelmord" Herausgeberin: Greta Frank erlag: Knaur TB ISBN-10: 9783426523551 ISBN-13: 978-3426523551
Bild zeigt eine Geldscheine in einer Hand
Kurze Antwort: Nichts! Ich habe mich für den klassischen Weg entschieden: Ich liefere den Romanstoff, und dafür werde ich entlohnt.
Bild zeigt die Eiger Nordwand
Geschrieben
Bild zeigt einen Tisch, darauf Karten mit dem Text "Less is more"
Reden wir über Redebegleittexte. Was das ist? Das sind die Anhänge, die man vor oder hinter der wörtlichen Rede packt. Also das (kursiv): "Ich liebe dich", sagte Hansi. Hier ist grundsätzlich Fingerspitzengefühl gefragt. Zu viel davon stört beim Lesen, ein Text wirkt damit hölzern und steif. Spielen in deiner Szene nur 2 Personen, dann kannst du auf die meisten Redebegleittexte verzichten. Ein Zeilenumbruch reicht, um zu verdeutlichen, dass der Redner wechselt. Ein Beispiel: Hansi kniete...
Bild zeigt ein Plakat aus dem 1. Weltkrieg: Aufschrift: Kaninchenfelle abliefern. Das Heer braucht sie!
Geschrieben
Bild zeigt eine Frau mit Boxhandschuhe, die einen Mann schlägt
Gleichgültig, welches Genre du bedienen möchtest: Konflikte sind das A und O jeglicher Geschichte. Nicht nur ein zentraler Konflikt sollte in deiner Geschichte deutlich erkennbar sein. Nein, auch in deinem Kapitel-Mikrokosmos sollte (MUSS!) es Konflikte "hageln". Nur so wird deine Story maximal spannend und wird sich am Ende von anderen positiv abheben. Beispiel für den zentralen Konflikt: Dein Protagonist ist schüchtern und hat sich unsterblich verliebt. Zwischen ihm und seiner großen...
Bild zeigt zwei Personen im Diaolog
Feedback zu deinen Lesungen kann man grob in zwei Bereiche einteilen: »Opfer« »Täter« »Opfer« bedeutet: Du erhältst Feedback, obwohl du nicht darum gebeten hast. Du wirst damit überfallen. Bist du als »Täter« unterwegs, suchst du dir deine Opfer, die dich und deine Lesung bewerten sollen. Ja, ich weiß, die Kategorisierung ist ziemlich plakativ, aber nichtsdestoweniger bezeichnend. Als »Opfer« stolperst du unvorbereitet in die Situation. Irgendjemand hält dich auf und gibt seinen...
Bild zeigt eine Bierflasche hinter einem Fensterrahmen
Geschrieben

Mehr anzeigen