#4 Push It! Abreise

Da ich die Anreise als gesonderten Punkt aufgreifen werde (bzw. aufgenommen habe), muss ich auch die Abreise erwähnen. Wichtig: Lies dir auf jeden Fall den Punkt Verabschiedung durch, sobald ich diesen Beitrag online habe. Denn vor deiner Abreise stehen die Verabschiedungen. Ja, die Mehrzahl ist in diesem Falle richtig. Zur Abreise selbst muss ich nicht weit ausholen. Sobald die Tür des Veranstaltungsortes hinter dir ins Schloss fällt und du die frische Luft atmest, gehörst du wieder dir selbst.

 

Überspitzt: Du bist frei!

 

Du musst keine Erwartungen mehr erfüllen. Dein Programm ist gelaufen, du hast abgeliefert. Bestens! Daher keine Regeln, Vorschläge oder Tipps an dieser Stelle mehr.

 

Genieße jetzt einfach deinen Erfolg und komme gut nach Hause.

Bild zeigt eine Frau die abreist